Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Aschaffenburger Gabenregal

„Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ Mit dem Aschaffenburger "Gabenregal" (vgl. dem sog. Gabenzaun in größeren Städten) kann JEDER einen kleinen Schritt tun und Menschen, die Unterstützung benötigen, ganz einfach helfen - hoffentlich auch über Corona hinaus! Das Regal steht ab sofort vor der Katakombe am überdachten Fahrradständer.

Corona hat uns fest im Griff und doch geht der Alltag weiter. Man hat neue Formen der Arbeit gefunden und vieles ist möglich, was vorher nicht denkbar war. So wie es den meisten geht, fehlt auch uns in der Katakombe der persönliche Kontakt und das pulsierende Leben im Haus. Es ist aber auch die Zeit für neue Ideen und so ist in den letzten beiden Wochen auch die Idee eines Aschaffenburger Gabenzauns entstanden und gewachsen.

Was soll das sein? Antworten dazu liefert u.a. das Main-Echo Aschaffenburg: www.main-echo.de/freizeit/mami-papi-ich/neues/Ein-Zaun-behaengt-mit-Spenden;art492387,6993007 
Da es rund um das Martinushaus an einem geeigneten Zaun mangelt, versuchen wir es jetzt erstmal mit einem "Gabenregal". Hierfür haben Katakombe, Caritas und Martinushaus gemeinsam einen Aufstellort gesucht und gefunden und nun ist dieses Regal am überdachten Fahrradständer zwischen Martinushaus und Agatha-Kirche an der Katakombe zu finden.

Jetzt sind natürlich auch wir und Sie alle gefragt:
- verbreiten Sie die die Idee des Gabenregals in Aschaffenburg
- weisen Sie Hilfesuchende auf das Regal hin
- schauen Sie nach, ob es evtl. auch etwas gibt, was man entbehren kann und ins Regal legen möchte
- wenn Ihnen auffällt, dass es zu Vandalismus und mutwilliger Beschädigung kommt, geben Sie uns bitte eine Information

Weitere Informationen entnehmen Sie dem beigefügten Flyer. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung